Dachstuhlbrand 7.2.2012

Zu einem Dachstuhlbrand wurde am 7. Februar 2012 gegen 22.30 Uhr die Abteilung Nord alarmiert.
In einer Wohnung in Käfertal war von einem Holzofen ausgehend ein Feuer in der Zwischendecke zum Dachstuhl entstanden und setzte sich dort fort. Von den Kräften der Berufsfeuerwehr geriet es aber schnell unter Kontrolle. Read More
Nach der anfänglichen Wachbesetzung mit 24 Mann auf LF 10/6, DLK 23/12, LF 16-TS, RW 1 und Wechsellader wurde das LF 10/6 zur Ablösung der Berufsfeuerwehr und den Nachlöscharbeiten zur Einsatzstelle geschickt.
Diese zogen sich aufgrund der schwer zugänglichen Zwischendecke bis 2.30 Uhr hin.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.