Wachbesetzung 22.10.2012

Ein Dachstuhlbrand auf der Friesenheimer Insel und Kellerbrand in Rheinau zur gleichen Zeit brachte die Berufsfeuerwehr am Abend des 22. Oktober 2012 sehr schnell an ihre Leistungsgrenze. Während sich beim Dachstuhlbrand alle Bewohner ins Freie retten konnten, waren beim Kellerbrand noch Personen im Gebäude, die vor dem Brandrauch zu schützen waren. Beide Einsätze erforderten viel Personal von Anfang an.

Zur Unterstützung an der Einsatzstelle und Sicherung des Brandschutzes für Folgeeinsätze wurde gegen 23 Uhr die Bereitschaftsgruppe der Abteilung Nord alarmiert. Während wir mit Mannschaftstransportern zur Personenbetreuung zur Friesenheimer Insel fuhren besetzte der Rest der Mannschaft das LF 10 und TLF 16/25.

Gegen 1 Uhr waren die Einsätze abgearbeitet und die Berufsfeuerwehr zurück, unsere Bereitschaft damit auch aufgehoben.

Copyright © 2021 Feuerwehr Mannheim Abteilung NORD. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzer-Login

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.