Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Unwetter 6.8.2013

Ein Gewitter mit starkem Regen und Windböen zog am Nachmittag des 6. August 2013 über die Region. Kurz nach Beginn des Gewitters gegen 16 Uhr wurden vorsorglich die FF Abteilungen Nord, Innenstadt, Neckarau und Rheinau alarmiert.

Wir besetzten mit 21 Mann das LF 10, DLK 23/12, TLF 16/25 und RW 1.
Die Schäden durch das Gewitter hielten sich aber in Grenzen. Für uns gab es nur einige kleine Einsätze durch unter Wasser stehende Straßen in der Neckarstadt und einige abgebrochene Äste auf der Gartenstadt, die mit der Kettensäge beseitigt wurden.

Nachdem das Gewitter sich dann vollends verzogen hatte, war die Einsatzbereitschaft für und gegen 18 Uhr beendet.