Wachbesetzung nach Bombenfund 12.8.2013

Am Nachmittag des 12. August 2013 wurde auf der Baustelle des Glücksteinquartiers eine 250 kg Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Gegen 16.45 Uhr wurde unsere Abteilung alarmiert, um die leere Feuerwache zu besetzen. Mit 15 Mann wachten wir mit LF 10, DLK 23/12 und TLF 16/25 bis 21.15 Uhr über die Stadt.
Währenddessen beförderte die Berufsfeuerwehr Baumaterial und Sandsäcke zur Einsatzstelle, um gegen Splitter im Falle der Explosion zu schützen. Der Kampfmittelräumdienst konnte einen der Zünder entschärfen, und den Blindgänger abtransportieren.

Copyright © 2019 Feuerwehr Mannheim Abteilung NORD. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzer-Login