Der Dienstplan für das neue Jahr ist fertig und kann als Terminübersicht oder Jahreskalender hier heruntergeladen werden.

Schrotthaldenbrand 27.1.2015

20150127haldenbrandBei einem Müllverwertungsunternehmen unterhalb der Kurt Schumacher Brücke im Hafen brach am Abend des 27. Januar 2015 ein Feuer auf einem Schrotthaufen aus. Gegen 18:30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr alarmiert, auch unser einsatzbereites LF 10 fuhr mit den ersten Kräften los.
Kurz darauf wurde auch unsere Bereitschaftsgruppe alarmiert, und TLF 3000 und RW 1 zur Einsatzstelle beordert.
Die übrige Mannschaft stellte mit dem TLF 16/25 den Stadtschutz sicher.

Verkehrsunfall mit Straßenbahn 12.1.2015

Wegen eines gemeldeten Verkehrsunfalls eines LKW mit einer Straßenbahn in Sandhofen, bei dem der Fahrer eingeklemmt sei, rückte die Berufsfeuerwehr am 12. Januar 2015 aus. Mit dem technischen Zug bestehend aus zwei HLF, Kranwagen und Wechsellader mit Kranzubehör kam sie zum Unfall.
Um die nun leere Wache Nord zu besetzen wurde unsere Abteilung kurz nach 12:30 Uhr alarmiert. Mit LF 10, DLK 23/12 und Rüstwagen stellten wir den Stadtschutz sicher.
Bei dem Unfall konnte sich der eingeklemmte Fahrer schon befreien und wurde wie auch die verletzte Straßenbahnfahrerin vom Rettungsdienst behandelt.
Mit dem Einsatzende und Rückkehr der Kräfte eine Stunde später war auch unsere Bereitschaft beendet.

Wohnungsbrand im Hochhaus 10.1.2015

Am 10. Januar 2015 wurde die Mannheimer Feuerwehr um 2:50 Uhr zu einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus auf dem Waldhof gerufen. Zeitgleich wurde unsere Abteilung mit alarmiert.
Während unser LF 10 sofort ausrückte um die zwei Löschzüge der Berufsfeuerwehr zu unterstützen, besetzten wir mir insgesamt 20 Mann mit DLK 23/12, TLF 16/25, MTF und Sonderfahrzeugen die leere Wache.

Einsätze zum Jahreswechsel 2014/2015

Traditionell feierten wir auch den Jahreswechsel 2014/2015 auf der Feuerwache Nord mit Familien und Freunden und bereiteten uns auf die kommenden Kleinbrände durch Silvesterfeuerwekr vor.
Mit 14 Männern und Frauen besetzten wir wie im Vorjahr mit LF 10, DLK 23/12 und TLF 16/25 unseren Löschzug.

Beim gemeinsamen Raclette verging die Zeit bis Mitternacht schnell und ohne Einsätze, und ließ noch die Möglichkeit um Mitternacht auf das neue Jahr anzustoßen.

Benutzer-Login