Gartenhausbrand 6.10.2017

Zu einem Brand in einer Kleingartenanlage in Feudenheim wurde die Feuerwehr am 6. Oktober 2017 gegen 21 Uhr alarmiert.
Mit dem Löschzug der Wache Nord wurde auch unser LF 10 aus dem Übungsdienst heraus zum Einsatz geschickt. Vor Ort fand sich dann das brennende Gartenhaus. Mit zwei Trupps unter Atemschutz und zwei Rohren haben wir die Hütte schnell gelöscht.
Anschließend ging es wieder zurück zum Übungsdienst und dem verdienten Abendessen.