Strohbrand 25.04.2018

20180428strohhaufenAufmerksam war die Feuerwehr auf dem Militärflughafen in Mannheim-Sandhofen. Am 25. April 2018  gegen 16:30 Uhr fiel ihnen die Rauchwolke neben ihrem Kasernengelände ins Auge, und sie alarmierten die Mannheimer Feuerwehr.

Auf einem Pferdehof nebem der Kaserne brannte ein Misthaufen zwischen zwei Gebäuden. Zusätzlich zum Löschzug der Berufsfeuerwehr wurde auch gleich der Löschzug 4 alarmiert, und auch die Flughafenfeuerwehr fuhr der Rauchwolke entgegen.

Unser LF 10 und TLF 3000 wurden gleich zur Unterstützung an die Einsatzstelle geschickt, während die Abteilung Innenstadt die leere Wache Nord besetzte.

Mit zwei Strahlrohren wurde der Haufen gelöscht, und der Einsatz dauerte bis 18:45 Uhr.

Auf der Rückfahrt wurde noch ein Balkonbrand auf der Schönau gemeldet. Das LF 10 fuhr dort zwar noch an, auf dem Balkon brannte aber nur ein Blumenkübel, den die Kollegen der Berufsfeuerwehr löschten.

Nach der Rückkehr zur Wache war für uns die Einsatzbereitschaft beendet.

Copyright © 2019 Feuerwehr Mannheim Abteilung NORD. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzer-Login