Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

Kellerbrand 30.07.2018

Zu einem Kellerbrand in der Gartenstadt wurde die Mannheimer Feuerwehr am 30. Juli 2018 kurz vor 20 Uhr gerufen.

Da für Kellerbrände meist personalintensiv sind, und weitere Einsätze parallel liefen, wurde zeitgleich auch der Löschzug 4 alarmiert.

Vor Ort stellte sich die Lage dann doch harmlos da, und wir wurden nicht benötigt. Als wir jedoch gerade auf dem Heimweg waren, kam ein weiterer Einsatz zu einer Rauchentwicklung auf dem Lutzenberg an, zu dem wir mit dem LF 10 und DLK zusammen mit dem HLF und DLK der Berufsfeuerwehr fuhren. Vor Ort ließ sich aber keine Ursache für die Rauchentwicklung mehr finden, und für uns war die Alarmierung gegen 21 Uhr beendet.

Copyright © 2019 Feuerwehr Mannheim Abteilung NORD. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzer-Login