Wachbesetzung 30.3.2019

Ein Dachstuhlbrand in der Oststadt alarmierte am 30. März 2019 kurz vor 17 Uhr die Feuerwehr Mannheim. Bereits auf der Anfahrt meldeten die ersten Einsatzkräfte die sichtbare Rauchentwicklung, und neben der Bereitschaftsgruppe der Frewiilligen Feuerwehr wurden zur Verstärkung die Abteilungen Innenstadt, Neckarau und unsere Abteilung alarmiert.

Bei unserer Ankunft auf der Wache war nur noch ein Löschfahrzeug im Mannheimer Süden frei, so dass bei weiteren Einsätzen in der Stadt niemand sonst verfügbar gewesen wäre. Daher besetzten wir umgehend unseren Löschzug aus LF 10, DLK 23/12 und TLF 16/25.
Während die 40 Einsatzkräfte den Brand zügig unter Kontrolle brachten, sorgten wir mit 15 Mann für den Stadtschutz, bis auch die letzten Glutnester in den Zwischendecken gelöscht waren, und die Einsatzbereitschaft gegen 21 Uhr beendet war.  

Copyright © 2020 Feuerwehr Mannheim Abteilung NORD. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzer-Login

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.