20220312grundlehrgangNach sechs intensiven Wochen voller Theorieunterricht und praktischer Übungen im Grundlehrgang dürfen sich Nefise, Imre, Simone und Eric am 12. März über ihre bestandene Truppmann 1 - Prüfung freuen.

Wir freuen uns über die Verstärkung unserer Abteilung und wünschen euch allzeit erfolgreiche Einsätze. Kommt immer gesund aus den Einsätzen zurück!

In der nächsten Zeit stehen für die vier noch der Sprechfunker- und der Atemschutzgeräteträgerlehrgang auf dem Programm.

20220228verabschiedung1Der 28. Februar 2022 war der letzte Arbeitstag unseres Amtsleiters Karl-Heinz Gremm.
Wo es in manch anderem Unternehmen zur Pension nur einen Blumenstrauß gibt, wurde für ihn eine Überraschung organisiert. Zuerst stand eine Ausfahrt mit dem Feuerlöschboot auf dem Plan. Dann ging es mit dem Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug zu allen drei Berufsfeuerwehrwachen, wo sich die Wachschicht und eine Abordnung der Freiwilligen Feuerwehren des Wachbereichs von ihm verabschiedeten.
Zur Abschied standen allesamt mit allen Fahrzeuge der Wache mit Blaulicht auf der Straße zum Spalier. Begleitet wurde er auf dieser Tour von seinem Nachfolger Thomas Näther, und dessem neuen Stellvertreter Jens Stiegel.
20220228verabschiedung2Wir wünschen Karl-Heinz Alles Gute für die neue Zeit nach der Arbeit, und seinen beiden Nachfolgern viel Erfolg in den neuen Funktionen.

20220103kommandant1Da unser bisheriger Abteilungskommandant Jens Stiegel hauptamtlich zur Berufsfeuerwehr Mannheim wechselt und diese Position mit seiner Rolle als unserer Abteilungskommandant im Konflikt stand, traten Jens und sein Stellvertreter Sven Schlachta zum 02.01.2022 von ihren Positionen als Abteilungskommandant und stellvertretender Abteilungskommandant zurück.

Daher wurde bei unserer letzten Jahreshauptversammlung im November 2021 eine neue Abteilungsführung gewählt. Diese besteht nun aus Markus Richter als Abteilungskommandant sowie seinen beiden Stellvertretern Markus Balschbach und Torsten Werner. Alle drei sind langjährige Mitglieder unserer Abteilung.
Wir wünschen der neuen Führung stets ein gutes Händchen bei allen Entscheidungen und sind gespannt, welche Veränderungen die neue Abteilungsführung mit sich bringt.

20220103kommandant2Außerdem bedanken wir uns ganz herzlich bei Jens und Sven für ihr Engagement als Abteilungsführung. Auch wenn ihr die 25 Jahre nicht voll gemacht habt, so habt ihr die Abteilung geprägt und stets dafür gesorgt, dass sich der Mannheimer Norden auf unsere Einsatzbereitschaft verlassen konnte! Wir freuen uns, dass ihr der Abteilung Nord weiterhin zur Verfügung steht - wenn auch in anderer Funktion als bisher.

Der Mannheimer Morgen berichtete am 21.02.2022 über den Wechsel unserer Abteilungsführung.
Der Artikel kann unter https://www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim/kaefertal_artikel,-kaefertal-neue-generation-am-strahlrohr-_arid,1904847.html abgerufen werden.

Fotos: Rhein Neckar Picture Pressebilder (Michael Ruffler)

2021 new yearDas Jahr 2020 ist zu Ende, wieder werfen wir einen Blick zurück.

Das Jahr Jahr war zweifellos außergewöhnlich, das Corona-Virus und seine Ausbreitung dominierten weltweit die Schlagzeilen des gesamten Jahres und natürlich auch unseren Feuerwehralltag.
Um weiterhin die Einsatzbereitschaft zu gewährleisten wurden Anfang März mit dem ersten Pandemieplan in der Mannheimer Feuerwehr Kontaktgruppen definiert, die sich nicht vermischen sollen. Kurz darauf wurden die Hygienemaßnahmen weiter verschärft und der Übungsbetrieb komplett eingestellt.
Nun fanden Übungsdienste nur online in Videomeetings statt, Anwesenheit auf der Wache gab es nur bei Alarmierungen.

Unterkategorien

Benutzer-Login

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.