Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu.

20160312spendeBei der Jahreshauptversammlung am 12. März 2016 bekam unsere Abteilung eine besondere Spende.
Der Inhaber des Käfertaler Reisebüros „Reiseland Rihm“, Chris Rihm, überreichte uns zwei Rettungsrucksäcke.
Diese sollen unsere Fahrzeuge ergänzen, die in ihrer Standardbeladung nur über den üblichen KFZ-Verbandskasten verfügen. Denn auch die sind oft in der Stadt unterwegs und so, wie in der Vergangenheit schon öfter geschehen, bei zufälligen Unfällen das erste Rettungsmittel vor Ort.

Vielen Dank noch einmal für diese Spende, über die wir uns sehr gefreut haben.

Wie in den vergangenen Jahren waren wir am 24. November 2015 wieder ausgerückt, um den Weihnachtsbaum in Käfertal zu stellen. Im Unterschied zu den Vorjahren hat er diesmal seinen Platz vor der Unionskirche gefunden. Vormals stand er auf dem Rathausplatz.

Mit der Drehleiter ging das Aufstellen schnell, zeitraubend ist dabei aber das Anbringen der Lichterketten und Weihnachtskugeln.
Bei eisigem Wind und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt versorgte uns der Spender des Baums, der Inhaber der Blumen Apotheke in Käfertal, während der über drei Stunden dauernden Aktion freundlicherweise mit warmen Getränken und Lebkuchen.

Das Ergebnis lässt sich nun in der Unionstraße bewundern, Weihnachten kann kommen.

20150617ehrung1Bei einem Festabend im Käfertaler Kulturhaus wurden am 17. Juni 2015 Mitglieder der Mannheimer Freiwilligen Feuerwehr, Berufs- und Werkfeuerwehr für ihren Dienst in der Feuerwehr geehrt.
Von unserer Abteilung wurden Torsten Werner für 25 Jahre Dienstzeit, und Bernd Zingraff für 50 Jahre Dienstzeit von Ltd. Branddirektor Thomas Schmitt und dem Ersten Bürgermeister Christian Specht ausgezeichnet.

20150523grundlehrgangDer diesjährige Grundlehrgang fand am 23. Mai 2015 seinen Abschluss. Die beiden Prüfungsteilnehmer aus unserer Abteilung haben ihn erfolgreich bestanden, und damit den ersten Lehrgang ihrer Feuerwehrausbildung geschafft, zu dem wir herzlich gratulieren.

Im Anschluss folgen nun noch der Funker- und Atemschutzlehrgang, bevor die Ausbildung über zwei Jahre in der Abteilung fortgesetzt und dann mit einer Prüfung abgeschlossen wird.

Foto: Hammer

20150418moerfeldenUnsere Laufgruppe fuhr am 18. April 2015 zum ersten von drei Läufen des Feuerwehr-Cup´s in das hessische Darmstadt-Mörfelden. Wie schon vergangenes Jahr sind für diesen Lauf nur Läufer von Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren, Werkfeuerwehren, Rettungsdienst und Polizei zugelassen. Das macht die besondere Atmosphäre aus, da sich alle bei diesem Lauf als Teil einer großen Familie fühlen dürfen. Trotz eines kühlen Windes konnten wir bei dem 10 Kilometer langen Lauf durch die Wälder im Bereich von Mörfelden und der angrenzenden Startbahn des Frankfurter Flughafens dank Sonnenscheins sehr genießen. Als kleine Zugabe feuerte uns wie auch schon letztes Jahr die Flughafen Feuerwehr Frankfurt mit Ihrem Flugfeldlöscher bei Kilometer 6 nochmals an.

Unterkategorien

Copyright © 2019 Feuerwehr Mannheim Abteilung NORD. Alle Rechte vorbehalten.

Benutzer-Login